Aktuelles

 

Aus gegebenem Anlass:

Durch die Corona-Vorsichtsmaßnahmen wurden fast alle meine Konzerte und Projekte im Frühjahr/Sommer abgesagt bzw. auf nächstes Jahr verschoben. Auch die Hochschulen bleiben weiterhin geschlossen, die Unterrichte werden dieses Semester fast ausschließlich digital durchgeführt.

Doch so langsam kehrt eine neue Art des Alltags ein, denn seit dem 01.06.20 dürfen wir wieder im Rahmen kleiner Open Air-Versammlungen spielen!

Daher laden wir ab sofort zu privaten Gartenkonzerten unter dem Titel

„Meine Liebe ist grün – Lieder, Arien und Texte über die Natur“ mit Stefanie Golisch.

Wir singen und erzählen von den botanischen Leidenschaften der Komponisten und Dichter, reden über Lieblingsblumen und ihre Wirkung, rezitieren diverse Naturtexte und singen viele Lieder und Arien passend zum Thema u.a. von Händel, Schubert, Schumann, Mozart, Brahms, Humperdinck, Abraham und Lehàr.

Ein voller Erfolg! Unser Publikum sehnt sich nach Musik und Unterhaltung und wir tun alles, damit die Hygiene- und Abstandstregeln komplett eingehalten werden. Wer uns für ein Konzert in seinem Garten buchen möchte, kann mich gern HIER kontaktieren. Wir kommen überallhin und kümmern uns persönlich um die Organisation und Umsetzung der Veranstaltung.

~

Und es folgt sogleich die zweite Premiere im Gartenformat:

„Kann denn Liebe Sünde sein? Homosexualität in Musik und Lyrik“

Eine interessante Reise mit Stefanie Golisch durch die Jahrhunderte auf den Spuren schwuler und lesbischer Komponist*innen und Dichter*innen.

Durch Corona fällt natürlich auch der CSD Sommer aus. Wir möchten daher die Gelegenheit nutzen und trotzdem die Liebe in allen ihrer Facetten feiern! Premiere am 19.07.2020 in Bremen-Stuhr.

Und ich freue mich sehr, dass das Seefestival Wustrau am Ruppiner See (Brandenburg) im Sommer stattfinden kann!

Die ersten Proben dafür laufen bereits im Schlosspark Theater in Berlin.

„Spamalot – Die Suche nach dem heiligen Gral“ (J. Du Prez / E. Idle)

Musikalische Einstudierung, Koproduktion mit dem Schlosspark Theater Berlin.

Die Premiere findet statt am 17.07.2020 im Zietenschlosshof am Ruppiner See.

 

Terminessl“

 

20.04. bis 18.07.2020 Universität der Künste Berlin, Lehrauftrag im Studiengang Gesang/Musiktheater  

03.07.2020 (17:30 Uhr) „Lili Marleen – Das Leben der Lale Andersen“ mit Stefanie Golisch, Schiffskonzert auf der MS Senator in Bremen (geschlossene Veranstaltung)

04.07.2020 (18 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Ganderkesee

05.07.2020 (15:30 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Bremen-Schwachhausen

10.07.2020 (18 Uhr) „Zu Tisch! A Tavola!“ Zu Gast in den Küchen von Mozart, Verdi, Rossini und Co. mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Delmenhorst

11.07.2020 (16:30 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Mellendorf / Wedemark

12.07.2020 (11 Uhr) „Somewhere over the Rainbow“ Eine musikalische Reise um die Welt mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Bremen-Oberneuland

15.07.2020 (16 Uhr) „Lili Marleen – Das Leben der Lale Andersen“ mit Stefanie Golisch, Hofkonzert in Delmenhorst

16.07.2020 (19 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Melle

17.07.2020 (15 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Sandkrug

17.07.2020 (20 Uhr) PREMIERE! „Spamalot – Die Suche nach dem heiligen Gral“ Musikalische Einstudierung,  Seefestival Wustrau am Ruppiner See

18.07.2020 (16 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Weener

19.07.2020 (15 Uhr) PREMIERE! „Kann denn Liebe Sünde sein?“ Homosexualität in Musik und Lyrik mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Bremen-Stuhr

26.07.2020 (17 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Husum

29.07.2020 (18 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Kirchhorst / Isernhagen

30.07.2020 (19 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Bestenbostel / Wedemark

31.07.2020 (17 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Neuwarmbüchen / Isernhagen

01.08.2020 (15:30/18:30 Uhr) „Französische Oper und Chansons“ Galerie-Sommerfest mit Marie Giroux, Ostseebad Wustrow / Darß

23.08.2020 (15:30 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Hamburg-Niendorf

25.08.2020 (10 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert im Seniorenheim Lindenriek Kleinburgwedel / Isernhagen

25.08.2020 (15:30 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, Gartenkonzert in Altwarmbüchen / Isernhagen

12.09.2020 (19 Uhr) „Zu Tisch! A Tavola!“ Zu Gast in den Küchen von Mozart, Verdi, Rossini und Co. mit Stefanie Golisch, Hartmanns Landküche Husum

13.09.2020 (20 Uhr) „Lili Marleen – Das Leben der Lale Andersen“ mit Stefanie Golisch, ev. Kirchengemeinde St-Peter-Ording

20.09.2020 (17 Uhr) „Meine Liebe ist grün“ Lieder, Arien und Texte über die Natur mit Stefanie Golisch, eine Veranstaltung der Guthmann Akademie im Gutshaus Neukladow (Berlin)